Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wirtschaftsdialog Europa

20. Februar | 18:00 - 20:00

- kostenlos

Wirtschaftsdialog Europa – Die Zukunft der EU aus deutsch-französischer Sicht

Vergangenes Jahr hat die Europäische Staatengemeinschaft einen besonderen Jahrestag begangen – 60 Jahre Römische Verträge! Doch trotz vieler Fortschritte und positiver Entwicklungen, wie zum Beispiel der Schaffung eines gemeinsamen Binnenmarktes, steht die Europäische Union derzeit vor großen Herausforderungen und einem Wandel. Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat in seiner Rede zur Lage der Union erneut deutlich gemacht, dass die Europäische Union den Kurs für die Zukunft neu abstecken muss. In welche Richtung es gehen könnte, auch aus wirtschaftlicher Sicht, möchten wir in unserer Podiumsdiskussion diskutieren.
Europa-Union München
Mitwirken am Europa der Bürger
Union Europäischer Föderalisten – Union of European Federalists – Union des Fédéralistes Européens – Unione dei Federalisti Europei
Dabei wollen wir einen besonderen Fokus auf die europapolitische Agenda des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, wie er sie in seiner Rede im September an der Sorbonne in Paris entwickelt hat, und die Rolle Deutschlands legen.

Wir bitten wir um eine Online-Anmeldung unter
https://www.ihk-muenchen.de/wirtschaftsdialog-europa bis zum 14.2.2018. Die Veranstaltung ist kostenfrei, bei Verhinderung bitten wir um Mitteilung über europa@muenchen.ihk.de.

Details

Datum:
20. Februar
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://www.ihk-muenchen.de/veranstaltung/detail.jsp?id=14731

Veranstaltungsort

IHK München und Oberbayern
Balanstraße 55-59
München, 81667
+ Google Karte

Details

Datum:
20. Februar
Zeit:
18:00 - 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Website:
https://www.ihk-muenchen.de/veranstaltung/detail.jsp?id=14731

Veranstaltungsort

IHK München und Oberbayern
Balanstraße 55-59
München, 81667
+ Google Karte